Bitcoin

Wir leben in einer Zeit, in der es immer wichtiger ist, unabhängig von Banken und anderen Institutionen Zahlungen zu tätigen. Es sollte möglich sein, anonym und schnell einen gewissen Wert an eine andere Person zu schicken und dennoch ein transparentes System zu verwenden. Aus der dieser Idee heraus wurde 2008, von einer Person mit dem Pseudonym Satoshi Nakamoto, der Bitcoin erschaffen.

In letzer Zeit ist der Andrang neuer User in die Kryptowährungs-Welt und die einher kommende Verwirrung  immer größer. Admins, Moderatoren und Foren werden von Anfragen geflutet und können mittlerweile nicht mehr jeder Person spezifisch helfen. Aus diesem Grund wurde diese Seite erschaffen. Ich möchte mit dir zusammen die Welt der Kryptowährung erkunden, ich werde detailliert auf Fragen zu Bitcoin, Altcoins, Wallets, Exchanges, Vorsichtsmaßnahmen vor Betrügern und Trades eingehen. Schritt für Schritt wirst du  in eine digitale Welt geführt, die sich trotz der fast 10 Jahre Geschichte, immer noch in den Kinderschuhen befindet und finanziell sowie technisch viele Menschen und vor allem die Gesellschaft voran bringen wird.

 


Wer bin ich?

Hinter der Seite verbirgt sich Jens, Krypto-Enthusiast. Ich bin 25 Jahre alt und wohne im schönen Süden Deutschlands. Meine erste Begegnung mit Bitcoin war im Jahr 2012, kurz bevor der erste richtige Preis-Aufschwung kam,. Zu der Zeit lag der Preis noch bei ca $5-$10. Ich befand mich damals noch in meiner Ausbildung zum Fachinformatiker und vieler meiner Mit-Azubis und ich wussten sofort, das dies weit mehr als nur ein reines Internetphänomen sein wird. Mit schwitzigen Händen und ständigem Aktualisieren des Preischarts haben wir genau verfolgt, wie die Beliebtheit des Bitcoin stieg. Einige Jahre später, erreichte Bitcoin eine Adaption in Geschäften, Restaurants und Altcoin Investments. Ein breites Spektrum der Nutzung eröffnete sich und das alles ganz ohne Banken. Damit kann man zu Recht behaupten, das wir uns aktuell in einer  „Internetblase 2.0“ befinden, wie es im Jahr 2000 der Fall war.


Wo sehe ich Bit- und Altcoins in Zukunft?

Eine Interessante Frage, die sich mir und vielen anderen in Diskussionsforen sowie Chats immer wieder stellt. Zur Preisentwicklung der Bit- und Altcoins und deren Adaption hat jeder seine eigene Theorie. Es steht jedoch fest, dass wir uns immer noch in der frühen Entwicklung befinden, sowohl im Preis und dessen Adaption. Immer mehr Menschen erkennen die Vorteile von Bitcoin und diversen Altcoins und möchten diese auch nutzen. Die Möglichkeit reichen vor allem im Internet ins Unendliche. In der Schweiz ist es sogar Möglich, Bahntickets mit Bitcoins zu kaufen. Es gibt auch diverse Geldautomaten, die ein Abheben von BTC in FIAT-Geld ermöglichen.

Es gibt bekannte Analytiker, die der Meinung sind, dass der Preis pro Bitcoin bis zum Jahr 2026  auf 100.000€ ansteigen könnte!

Wie du siehst, hat Bitcoin nicht ohne Grund den Titel „Internet-Gold“ bekommen. Es dient eben auch als gute Wertanlage, wer möchte denn schon sein sauer verdientest Geld nur auf der Bank mit niedrigen Zinsen liegen lassen?

Bitcoin Preis der letzten 5 Jahre

Bitcoin Preis der letzten 5 Jahre in EUR


Nächstes Kapitel: Was ist Bitcoin?